Schamanische Energieheilung

Für Mensch und Tier…

Alle Erfahrungen, die wir im Leben jemals gemacht haben, sind in unserem System gespeichert. Die positiven, die uns gut tun und auch die negativen, die zumeist unverarbeitet oder verdrängt sind.

Was bedeutet das für unser Leben?

Wir handeln oft nicht so, wie wir uns das wünschen, fühlen uns nicht heil, nicht eins mit uns selbst.
Das Leben läuft einfach nicht so, wie wir es gerne hätten. Wir ärgern uns, sind unzufrieden, vielleicht auch anfällig für Krankheiten, leiden, fühlen uns nicht wohl in unserer Haut und sind irgendwie nicht so richtig glücklich.
Das ist schade, denn das Leben hält so viel Schönes und Wundervolles für uns bereit.
Und das können wir, kannst auch du wieder erkennen, sobald die negativen Energien uns nicht mehr steuern, wir von ihnen befreit sind.

Die schamanische Energiebehandlung als seelisch-energetische Tiefenheilung löst die in Körper und Seele verankerten Blockaden und harmonisiert Lebenssituationen, die belasten.
Negative Zellerinnerungen werden gelöscht und Fremdenergien in der Aura ausgeleitet.
Hilft Mensch und Tier gleichermaßen.
Traumreisen machen den Weg in die Tiefe der Seele frei. Sie helfen dir, alte Denkmuster aufzulösen und deine Perspektiven zu erweitern, die Einheit von Denken und Handeln zu erkennen, deine „Ganzheit“ zu finden.
Beide stärken deine Gesundheit, schenken dir Kraft und neue Lebensfreude.

…und Haus und Hof

Die Erde ist unser Lebensraum, die Basis unseres Lebens; sie nährt uns, bietet uns Sicherheit und Schutz. Sie gibt uns den  Raum zum Leben, Wohnen, Arbeiten, Essen und Schlafen.
All das ist mittlerweile so selbstverständlich geworden, dass wir uns kaum noch Gedanken darüber machen, wie eng wir mit unserem Lebensraum verbunden sind und wie wichtig seine Qualität für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit ist.
Diese Qualität wird durch die negativen Energien von Wasseradern, Erdstrahlen und Elektrosmog, Infraschall durch Windkraftanlagen und der sogenannten „Chemtrails“ stark herabgesetzt.

Stören sie unseren Lebensraum über längere Zeit, so haben sie einen direkten, schädlichen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser allgemeines  Wohlbefinden (körperlich, geistig, seelisch).
Weitere Störfaktoren sind Fremdenergien. Energien, die von Menschen und/oder Ereignissen stammen, die vor uns (nicht nur direkt, auch schon vor langer Zeit) das Haus/den Lebensraum bewohnt haben.

Alles ist Energie, auch Emotionen wie Zorn, Wut, Hass, Trauer, Sorgen. Sie wirken in den Lebensraum hinein, setzen sich fest, wirken auf uns und stören unsere positive Lebensenergie ebenso wie „Seelen“, die an diesem Ort zurück geblieben sind und sich nicht lösen können.

Mit den heilenden Kräften des Schamanismus löse ich die negativen Energien auf, stärke und belebe die positiven und entstöre Mensch und Tier und Haus und Hof..